Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz

Willkommen auf PONYfieber!

Passwort

Hallo Neuling!

Hier bekommst eine kleine Übersicht was du hier so alles tun kannst:

Schritt 1: Reiter erstellen

Im Menü unter REITER kannst du dir deinen Reiter erstellen. Dabei legst du zB fest an welchem Tag du die Stallarbeit machst.
Du kannst dir als Pfleger oder Stalljunge, und bei Grafikerjobs virtuelles Geld dazuverdienen! Damit kannst du dann erstmal Reitstunden nehmen. Wenn du fehlerfrei reitest nehmen dich sicherlich andere User gern als Pfleger und du kannst damit Geld verdienen. Wenn du ausdauernd genug bist, reicht es bald für ein eigenes Pferd!

Schritt 2: Pferde erstellen

Wenn du es dir einfach machen willst kannst du in der Community im Pferdemarkt ein fertiges Pferd kaufen.

Du kannst aber dein eigenes junges Wunschpony erstellen. Dazu musst du zuerst Name, Geschlecht, Rasse, Alter etc wählen.
Danach bekommst du genauere Infos was du bei der Grafik deines Pferdes beachten musst und wo du am Einfachsten Bilder herbekommst. Im Gegensatz zu anderen Spielen legen wir hier sehr viel Wert auf Legalität, du solltest dabei also nicht fahrlässig sein!

Schritt 3: Pferde trainieren

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten dein Pferd zu trainieren! Für die Grundausbildung brauchst du erstmal viel Theoriewissen! Je erfahrener dein Reiter wird, desto mehr und schwerere Fragen werden dir dabei gestellt.
Es gibt aber auch lustige Trainingseinheiten wie kurze Rennen, die du durch die Tastatur steuerst oder Ausritte, bei denen du dich durch die Landschaft klickst.
Bei jedem Training werden die Werte des Pferdes besser, aber auch dein Reiter erfahrener und eure Zusammenarbeit besser - genau die 3 Dinge werden bei Turnieren bewertet (dazu später mehr).
Da dein Pferd das Training irgendwann auch wieder etwas verlernt, sinken die Werte nach jedem Wochenende etwas.

Wenn dir die Arbeit zu viel wird, kannst du dich mit anderen Usern zusammentun und sie als Pfleger einstellen (bei deinem Pferd unter PFLEGER). Entweder du bezahlst sie, oder ihr helft euch gegenseitig, vielleicht macht es auch jemand einfach kostenlos! Damit du dabei nicht an den falschen gerätst gibt es verschiedene Sicherungen und auch ein Bewertungssystem, durch das du jeden bewerten und genauer unter die Lupe nehmen kannst!
Auch einen zuverlässigen Stalljungen gibt es dort, der das Pferd für dich zB auf die Koppel bringen kann.

Das auch die Pflege eines Pferdes dazu gehört ist ja klar! Außer verschiedenen Putzmöglichkeiten gibt es hier verschiedene Koppeln usw. Schau dich dazu einfach mal bei deinem Pferd unter PFLEGE um!

Beim gesamten Training gilt: Achte auf dein Pferd! Irgendwann ist es ko und braucht eine Pause! Achte auch auf den passenden Sattel, da es sonst Satteldruck bekommt. Was so alles passieren kann und wie gesund dein Pferd noch ist, siehst du bei dem Pferd unter GESUNDHEIT.

Schritt 4: Turniere

Jedes Wochenende finden viele Turniere statt! Da kannst du zeigen wie gut du dein Pferd vorbereitet hast! Das im Training gelernte Wissen kannst du auch da gut brauchen. Oder zB ein gutes Erinnerungsvermögen, wenn du dir einen Springparcours merken musst, den du danach auswendig reiten musst!
Gegen eine geringe Startgebühr kannst du dort viel Geld und Ruhm gewinnen! Wenn deine Pferde erfolgreich sind, sind auch deren Fohlen wertvoller!
Damit es fair bleibt steigst du dabei langsam immer weiter auf um gegen gleich gute Reiter zu starten.

Für die Freizeitreiter gibt es auch Gelassenheitsprüfungen!

Schritt 5: die Zucht

Jedes reinrassige Pony kannst du kören lassen. Dabei wird seine Pflege und Haltung automatisch bewertet und deine Pferde-Grafik wird von allen Usern bewertet. Bestehst du, kannst du Stuten decken und Hengste als Deckhengste zur Verfügung stellen!

Wenn du überzeugt bist eine besonders tolle Grafik zu haben kannst du das Pferd auch prämieren lassen um es wertvoller zu machen!

Eine Stute trägt hier einen Monat (entspricht einem Jahr) und das Fohlen braucht 3 Monate um groß zu werden. In der Zeit kannst du ihm schon einiges beibringen, wie zB ein Halfter, eine Trense und einen Sattel zu dulden.

Schritt 6: das Handeln

Du kannst reich werden indem du Pferde erstellst, sie gut trainierst und körst und dann verkaufst. Ebenso kannst du die Pferde und Fohlen von anderen kaufen.
Dabei gilt die freie Marktwirtschaft: der Preis, den du verlangen kannst, hängt also von Angebot und Nachfrage ab.

Aber pass auf dass du dir nicht zu viel kaufst! Wenn du Schulden hast werden deine besten Pferde zwangsversteigert um die Schulden zu begleichen!

Ich hoffe dass diese Anleitung dir schon einen Grobüberblick gegeben hat! Alles andere lernst du langsam, wenn du einfach im Menü mal alle Links anschaust! Viel Spaß dabei!

Wenn du dich bei etwas nicht zurecht findest, lies bitte erst die FAQ, die am Ende jeder Seite sind. Wenn du dort keine Antwort findest, geh einfach ins Forum und frage dort in der Area HILFE. Dort kann dir mit Sicherheit geholfen werden!

LG, der Administrator